Sicherheit

Flammen ziehen die Blicke des Publikums magisch an und bergen eine unvergleichliche Faszination. Um die Freude unvergesslich und problemfrei zu wahren, halten wir uns strikt an Sicherheitsvorkehrungen

 

Örtliche Anforderungen:

  • Keine Show bei unkontrollierbaren Wetterbedingungen (outdoor)
  • Im Bühnenbereich dürfen keine entflammbaren Materialien vorhanden sein (entsprechend DIN 4102 mind. B1)
  • Die Größe des Auftrittsbereichs und der Abstand zum Publikum müssen den Anforderungen genügen.

 

Materialien

  • Unser Equipment ist bestens erprobt und wenn möglich TÜV-geprüft.
  • Wir verwenden ausschließlich Lampenöl auf Parafinbasis, Profi-Fackelflüssigkeit und -Feuerspuckflüssigkeit.
  • Die eingesetzten pyrotechnischen Artikel werden unter Einhaltung aller Sicherheitsaspekte installiert.
  • Die Gasflammenprojektoren werden vor jedem Einsatz auf Dichtigkeit geprüft.

 

 

Hilfsmittel

  • Im Bühnenbereich befinden sich nur geringe Mengen an Feuerspuckflüssigkeit/ Fackelflüssigkeit. Alle nicht benötigten Flüssigkeiten befinden sich außerhalb des Veranstaltungsplatzes.
  • Löschdecke, nasse Tücher, Wasser- und Schaumfeuerlöscher befinden sich in Griffweite.
  • Die Crew ist für evtl. Notfälle durch Feuerlöschübungen ausgebildet.

 

 

Versicherung

Alle Akteure/Feuerwerker sind haftpflichtversichert.